Der Erfolg des lokalen Marketings

Wir bekommen oft die Frage gestellt, warum lokales Marketing mehr Umsatz bringt.
Das liegt daran, dass Sie näher am Kunden sind und die Botschaft persönlicher rüberkommt.
Viele Menschen kaufen oder investieren gerne in lokale Produkte und Unternehmer.
Die lokale Gemeinschaft ist etwas, das Ihr Geschäft wachsen lässt.
Dies gilt online, aber auch offline.
Vergleichen Sie es mit dem Sponsor eines Fußballtrikots oder den Werbeflächen, die Sie dort sehen.
Dies ist traditionell ein kostengünstiger und effektiver Weg, um Kunden anzusprechen.
Und sie wächst weiter, denn viele Menschen haben ein Mobiltelefon in der Tasche, mit dem sie vom Fußballplatz aus Ihr Unternehmen nachschlagen können.

    Lokales Marketing in Ihrer Region

    Mit lokalem Marketing richten Sie Ihre ganze Aufmerksamkeit auf Kunden in dem Gebiet oder der Region, in der Sie sich befinden.
    Sie können dieses Marketing z.B. mit Spezialitäten in der Nachbarschaft oder in der Gegend personalisieren.
    Es konzentriert sich wirklich auf die Menschen in der Nachbarschaft und trägt zu mehr Verkäufen sowohl online als auch offline bei.
    Gerade wenn man auf die Menschen in der Nachbarschaft angewiesen ist, ist dies die ultimative Marketingmethode.
    Die IWA-Gruppe hat schon vielen Unternehmen zu lokalem Erfolg verholfen.

    Lokales Marketing und Werbung

    Mit lokalem Marketing können Sie auch Werbung schalten.
    Indem Sie die Besonderheiten Ihres Unternehmens hervorheben, werden Sie neue Kunden in der Umgebung anziehen.
    Durch die Ausrichtung auf die Region gehen Sie direkt auf die Bedürfnisse der Kunden und der Region ein.
    Durch Werbung erhalten Sie alle möglichen wichtigen Daten.
    Sie können sehen, wer klickt und wie lange er oder sie auf der Website bleibt.
    Aber auch genau, woher sie kommen!
    Sie können diese Informationen in Ihrem zukünftigen lokalen Marketingplan verwenden, wodurch Werbung möglicherweise überflüssig wird.

    Die lokalen Suchresultate

    Mit lokalem Marketing treten Sie bei den Kunden in der Nachbarschaft oder im Umkreis auf.
    Von allen Suchanfragen in den Niederlanden sind nicht weniger als 46 % lokal ausgerichtet.
    Die Forschung zeigt auch, dass die Konversionsrate oder das Verhältnis zwischen Klick und Verkauf hoch ist.
    In den letzten 2 Jahren ist dies sogar um 200% gestiegen.
    Das liegt vor allem daran, dass immer mehr Menschen mobile Geräte für die Suche nutzen.
    Ein Mobil- oder Tablet-Gerät verwendet Standortdaten.
    Hier werden Firmen in der Umgebung angezeigt.
    Kurzum: Sie erhalten mehr Ergebnisse für weniger Geld.

    Kostengünstiges lokales Marketing

    Lokales Marketing spart auf lange Sicht viel Geld.
    Nicht nur der Umsatz steigt, sondern auch die Kosten für Ihr Marketingbudget sinken.
    Das liegt daran, dass Sie lokal viel weniger Wettbewerber haben als national oder international.
    Eine nationale Marketingkampagne kostet viel und schafft viel Markenbewusstsein.
    Aber von der Markenbekanntheit allein können Sie die Kosten nicht bezahlen.
    Lokales Marketing hat beide Faktoren.
    Sind Sie in den sozialen Medien aktiv?
    Das funktioniert auch lokal sehr gut!
    Wussten Sie, dass Sie Ihre Zielgruppe auf Facebook oder Instagram festlegen können?
    Dies ist nicht nur nach männlicher und weiblicher oder Altersklasse möglich, sondern auch nach Standort.

    error: Content is protected !!